Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können.

Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können. Des weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten, getätigte Käufe oder geklickte Buttons, um so unser Angebot an Sie zu Verbessern. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfahren Sie unter den „Cookie-Einstellungen“.

Mit Klick auf „Zustimmen und weiter“ erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.

PoppyWizard_Pressefoto_quer_credit_Svenja Becker

POPPY WIZARD kündigen Debüt-EP „Holy Spirit Gang“ an

Foto Credit: Svenja Becker

Nach der Veröffentlichung der Singles „Drowning“ und „Lately I’ve Been Caught Up“ kündigen POPPY WIZARD ihre Debüt-EP „Holy Spirit Gang“ für den 23. August via Supervillain an. Die fünf Tracks erscheinen außerdem als limitierte Vinyl, die HIER vorbestellt werden kann. Passend zur Ankündigung gibt es mit „Bedridden“ ab sofort einen weiteren Vorboten, der den Stil der Band zwischen Grunge und Alternative Rock fortführt:

„Der Song handelt im weitesten Sinne von Depressionen – von dem Wunsch, sich von anderen abzuschotten und nur vor sich hinzuvegetieren. Gleichzeitig beschreibt er manische Phasen, in denen man nur noch Party machen und Spaß haben will, obwohl dieser ‚Spaß‘ nur Einbildung ist. Insgesamt ist es ein sehr persönlicher Song über den Umgang mit diesem Thema“, kommentiert Sänger und Gitarrist Hendrik Dyga.

Ursprünglich als kreatives Zwei-Mann-Experiment während der Corona-Pandemie in Düsseldorf und Köln gestartet, hat sich Poppy Wizard zu einem Bandprojekt entwickelt, das von der gemeinsamen Leidenschaft vier langjähriger Freunde angetrieben wird. Ihre Musik ist eine fesselnde Mischung aus wuchtigen, melodischen und tanzbaren Songs, die das Publikum in ihren Bann zieht. Inspiriert von den verschiedenen Süchten des Lebens pendelt ihr Sound zwischen schweren, verträumten und wellenförmigen Strukturen, die Fans von modernem Fuzz-Rock und Grungegaze begeistern werden.

Tracklist „Holy Spirit Gang“

1. H.S.G.

2. Drowning

3. Lately I’ve Been Caught Up

4. On Your Plate

5. Bedridden

POPPY WIZARD sind:

Hendrik Dyga – Gitarre & Gesang

Lukas Andrzejewski – Gitarre

Robin Kwasniewski – Bass

Philipp Baum – Drums

POPPY WIZARD findet ihr hier Online:

Quelle: Supervillain – PR & Records


Marc

Ähnliche Beiträge