Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können.

Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können. Des weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten, getätigte Käufe oder geklickte Buttons, um so unser Angebot an Sie zu Verbessern. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfahren Sie unter den „Cookie-Einstellungen“.

Mit Klick auf „Zustimmen und weiter“ erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.

Gene Simmons KISS, Oberhausen Tour

GENE SIMMONS BAND spielt exklusive Headline-Show!

Fans der legendären Hardrocker KISS werden nicht lange hungern müssen. Die Band hat sich zwar endgültig verabschiedet, aber der legendäre Bassist, -Sänger und -Mitbegründer Gene Simmons ist noch lange nicht am Ende. Mit seiner Band von erstklassigen Musikern wird Gene Simmons für eine exklusive Headline-Show nach Oberhausen in die Turbinenhalle kommen. Neben dem bereits angekündigten Festival-Auftritt in Wacken können sich die deutschen Hardrock- und KISS-Fans nun also auf zwei Auftritte in Deutschland freuen. Es erwartet uns ein außergewöhnliches Erlebnis einer absoluten Hardrock-Ikone.

Tickets für das Konzert in Oberhausen sind HIER erhältlich. Eröffnet wird der Abend von Andy Brings und seiner Band, die erst kürzlich ihre neue Single „Wär‘ schön, wenn’s Liebe wär‘“ veröffentlicht haben.

GENE SIMMONS BAND live:

02.08.2024 – (DE) Wacken, Wacken Open Air
06.08.2024 – (DE) Oberhausen, Turbinenhalle

Über GENE SIMMONS BAND:

Die legendäre amerikanische Rockband KISS gibt es nicht mehr, es lebe die Gene Simmons Band! Der KISS Bassist/Sänger und selbsternannte Rockgott tourte bereits 2017 und 2018 mit seiner eigenen Band durch die Welt und spielte dabei vor allem die KISS-Songs, bei denen er selbst die Leadstimme hat. Mit einer Setlist, die aus so bahnbrechenden Tracks wie „Deuce„, „Shout It Out Loud„, „War Machine„, „God of Thunder„, „Calling Dr Love“ und „I Was Made for Lovin‘ You“ besteht, ergänzt mit Solomaterial und Klassikern aus 50 Jahren Rock’n’Roll-Geschichte, wird Genes „Wall of Sound“ garantiert die Turbinenhalle in Flammen setzen.

GENE SIMMONS Online:

Quelle: HEAD OF PR

Marc

Ähnliche Beiträge