Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können.

Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können. Des weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten, getätigte Käufe oder geklickte Buttons, um so unser Angebot an Sie zu Verbessern. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfahren Sie unter den „Cookie-Einstellungen“.

Mit Klick auf „Zustimmen und weiter“ erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.

DOG EAT DOG – Neue Single und Video zu “Never Give In”

Dog Eat Dog Never give in

News aus dem Hause Metalville // Flying Dolphin:

DOG EAT DOG präsentieren mit “Never Give In” die zweite Singleauskopplung aus dem kommenden neuen Studioalbum “Free Radicals”, das am 20. Oktober bei Metalville Records (Rough Trade) erscheinen wird.

DOG EAT DOG melden sich mit einer modernen Crossover-Hymne zurück. Ihre Botschaft, zusammenzuhalten und für seine Überzeugungen in einer rapide zerfallenden Gesellschaft einzustehen, ertönt mithilfe von fetten Gitarren, stampfenden Drums und einer herausragenden Saxofon-Melodie. Mit der Unterstützung von DJ Plash an den Turntables aktualisiert “Never Give In” die Mischung aus Hip-Hop und Metal in einer post-pandemischen Welt und ermutigt die Hörer, sich ihnen im Kampf gegen Unterdrückung anzuschließen.

Nach einer langen Periode, in der die Band ausschließlich auf Tour unterwegs war, sind die Jungs endlich mit ihrem neuen Album “Free Radicals” zurück … und das Warten hat sich gelohnt! Die 14 explosiven und inspirierenden neuen Songs vereinen eine Vielzahl von zeitgemäßen Stilen, ohne ihre Wurzeln zu verleugnen. Das Album überrascht mit einer Vielzahl von Tönen, Stimmungen, Dynamiken und Tempi, begleitet von ihrer nie versiegenden Energie und positiven Einstellung.

Die Singles “Lit Up”, “Never Give In” und “Man’s Best Friend” bieten die fetten Gitarren, groovigen Beats und eingängigen Refrains, für die DOG EAT DOG bekannt sind, während “Bar Down” Neuland für eine Band erschließt, die die Grenzen ihrer Fähigkeiten und Erfahrungen ausloten will. Die bikontinentale Besetzung der Band und ihre einzigartige Herangehensweise an Sound und Performance haben die Band schon immer zu einem Live-Act gemacht, den man gesehen haben muss.

Mit “Free Radicals” erinnert DOG EAT DOG die Zuhörer daran, warum sie von vielen als einer der Pioniere des Crossover-Genres angesehen wird.

Das offizielle Video zu “Never Give In” kann hier angesehen werden:

Mehr zu Dog Eat Dog findet ihr hier:

Tine
Letzte Artikel von Tine (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

No widgets found. Go to Widget page and add the widget in Offcanvas Sidebar Widget Area.