Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können.

Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können. Des weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten, getätigte Käufe oder geklickte Buttons, um so unser Angebot an Sie zu Verbessern. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfahren Sie unter den „Cookie-Einstellungen“.

Mit Klick auf „Zustimmen und weiter“ erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.

Kontra K – “Die Hoffnung klaut mir Niemand”-Tour

Kontra K Alok Paleri

Credits: Alok Paleri

Kontra K geht 2024 wieder auf Tour!

Elf Alben in elf Jahren, neun davon in den Top 10, sieben in Folge an der Spitze der deutschen Charts. Mehr als fünf Millionen verkaufte Tonträger, 29 Goldplatten und drei Platin-Auszeichnungen. Über zwei Milliarden Streams und 1,1 Milliarden YouTube-Views. Die 1LIVE Krone als bester Live-Act 2018 und bester Hip-Hop-Act 2019, 2020 und 2021. Mit seinem neuesten Album „Für den Himmel durch die Hölle“, mit dem Kontra K sich erneut die Chartspitze holte, hat der Berliner Rapper einmal mehr bewiesen, dass er in der deutschsprachigen Musiklandschaft eine absolute Ausnahmestellung einnimmt. Aber wer ist eigentlich Kontra K?

Er wurde 1987 als Maximilian Diehn in Berlin geboren. Eine schwierige Jugend und der Schulabbruch mit 16 Jahren führten ihn zum Kampfsport und Rap, geprägt von Größen wie 2Pac, Biggie oder Nas. 2006 gründete er das Duo “Vollkontakt” und wurde schließlich vom Berliner Rapper Kaisa entdeckt. Das erste Mixtape „Fightclub“ sorgte für eine solide Fanbase. Vier Jahre später machte Kontra K mit seinem ersten Soloalbum „Dobermann“ auf sich aufmerksam. In zwölf Jahren veröffentlichte er elf Alben, wovon neun in den Top 10 landen. 28 Goldplatten, zwei Platin-Auszeichnungen und Millionen verkaufte Tonträger sprechen für den Erfolg des Ausnahmerappers.

Tickets für die Tour bekommt ihr hier:

www.eventim.de

2024 wird Kontra K in diesen Städten auftreten:

25.02.2024 Oberhausen – Rudolf Weber Arena

26.02.2024 Esch Alzette / Luxemburg

28.02.2024 Wien – Wiener Stadthalle Halle D

01.03.2024 Berlin – Mercedes-Benz Arena

02.03.2024 Berlin – Mercedes-Benz Arena

03.03.2024 Hannover – Zag Arena

06.03.2024 Nürnberg – Arena Nürnberger Versicherungen

08.03.2024 Zürich – Hallenstadion

09.03.2024 Stuttgart – Schleyerhalle

10.03.2024 München – Olympiahalle

13.03.2024 Leipzig – Quarterback Imobilien Arena

15.03.2024 Bremen – Övb Arena

16.03.2024 Frankfurt – Festhalle

17.03.2024 Köln – Lanxess Arena

20.03.2024 Hamburg – Barclays Arena

Marc

Ähnliche Beiträge

No widgets found. Go to Widget page and add the widget in Offcanvas Sidebar Widget Area.