Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können.

Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können. Des weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten, getätigte Käufe oder geklickte Buttons, um so unser Angebot an Sie zu Verbessern. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfahren Sie unter den „Cookie-Einstellungen“.

Mit Klick auf „Zustimmen und weiter“ erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.

Glen Ample – Bandvorstellung

Wer auf den guten alten Rock mit modernen Einflüssen steht, sollte sich unbedingt die Jungs von Glen Ample aus Österreich zu Gemüte führen.

Gegründet wurde Glen Ample durch Dany und Gabe im Jänner 2020 und nach kurzer Zeit kam auch Matt, ursprünglich Kanadier, zur Band als Drummer hinzu. Und somit ging es für die Jungs als Trio los und Songs wurden geschrieben und produziert. Der Bandname entstand durch die Sichtung eines Etiketts einer gleichnamigen Himbeersorte.

Bereits 2021 wurde ihre erste EP mit dem Namen “Don’t kill the Rock ‘n’ Roll” released, welche 6 Songs beinhaltet und durch eine starke Bemusterung auch bei namhaften Radiosendern wie z.B. Radio Bob oder Rock Antenne, aber auch in internationalen Radios (Australien, Kanada, Amerika) gespielte wurde. Mit diesem Songtitel oder auch einem Lebensmotto wollen sie den guten alten Rock ‘n’ Roll wieder zurückholen.

Trotz der Pandemie konnten die Jungs ein paar Live Auftritten spielen. 2022 wurde die Band von Red Bull zur Band des Monats Juni gekürt, was ihnen einen Auftritt auf der Red Bull Stage beim Nova Rock verschaffte.

Die Jungs arbeiten derzeit mit Hochdruck an ihrem Album “Living in Desire“, welches im Herbst 2023 erscheint.

Zuletzt haben sie den Song “Breaking out the Lover” mit Video released. Das Video könnt ihr euch hier ansehen:

Glen Ample, das sind:

Gabe – Vocals / Bass

Dany – Gitarre

March – Drums

Ich kann nur sagen, ich freue mich auf das kommende Album und werde die Jungs auf jeden Fall verfolgen. Und das solltet ihr auch tun .

Ihr findet sie auf Social Media

Homepage

Lasst den Jungs doch Mal ein Like, Follow, Abo da.

Und nicht vergessen: “Don’t kill the Rock ‘n’ Roll

Rockige Grüße

Euer Bloody

Ähnliche Beiträge

No widgets found. Go to Widget page and add the widget in Offcanvas Sidebar Widget Area.