Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können.

Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können. Des weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten, getätigte Käufe oder geklickte Buttons, um so unser Angebot an Sie zu Verbessern. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfahren Sie unter den „Cookie-Einstellungen“.

Mit Klick auf „Zustimmen und weiter“ erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.

Alligatoah Retour 2023 in Erfurt

Alligatoah Erfurt

Vergangenen Freitag war es endlich so weit, der lang ersehnte Zusatztermin der Alligatoah Retour 2023“ in Erfurt fand statt.

Am Gelände der Messe Erfurt angekommen, holten wir uns fix unsere Presseausweise ab und schon konnte es losgehen.

Da wir den Stau vor dem Gelände tatsächlich unterschätzt haben, konnten wir von der Vorband ok.danke.tschüss leider nur noch die letzten paar Songs mitbekommen – mea culpa, beim nächsten Mal sind wir eher da!

Als dann endlich der feine Herr Gatoah, gehüllt in einen Regenmantel, die Bühne betrat, brach das Publikum in tosendem Jubel aus, zurecht!

Auf der Setlist standen an diesem Abend aktuelle Hits wie Feinstaub, Nicht Adoptiert, Mit dir schlafen, Ich hänge, aber auch ältere Goldstücke ala Lass liegen, Willst du, oder das Trauerfeier Lied.

Besonders gefallen hat uns die Metal-Version von Monet, die ursprüngliche Variante zusammen mit Sido ist ja schon richtig gut, aber diese – Hammer!

Erfurt war ein sehr, sehr gut aufgelegtes Publikum, trotz Tttttttextversprecher von Alligatoah am Anfang der Show, indem er kurzerhand Rostock grüßte. Schnell und charmant lächelte er allerdings seinen Fehler weg und, da bin ich mir sicher, das Gros der Leute hielt dies einfach für eine Showeinlage.

Bei einer Alligatoah Show kann man sich immer sicher sein, dass man bestens unterhalten wird und viel zu sehen bekommt. So auch an diesem Abend: Es gab zwei Paketbänder auf der Bühne, die den ganzen Abend über Kartons, Instrumente oder Musiker von rechts nach links und auch wieder zurück transportierten.

Diverse Outfitwechsel, Umbauten und auch Gartenzwerge, die Stichflammen pusten (ja richtig gelesen!), gehörten an diesem Abend zur Show, Wahnsinn!

Es war eine absolut geile Stimmung bei einer absolut grandiosen Show, danke dafür an alle Anwesenden!

Dem aufmerksamen Alligatoah Fan dürfte nicht entgangen sein, dass es unlängst auf den offiziellen Kanälen des Künstlers einige Veränderungen gegeben hat.

Haben wir hier vielleicht eines der letzten Alligatoah Konzerte erlebt und dokumentiert? Oder ist das wieder eine großartige Inszenierung, eines herausragenden Künstlers?

Leider können wir hier nur abwarten und uns überraschen lassen, wir werden sehen…

Mehr zu Alligatoah gibt’s hier:

Josi

Ähnliche Beiträge

No widgets found. Go to Widget page and add the widget in Offcanvas Sidebar Widget Area.