Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können.

Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können. Des weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten, getätigte Käufe oder geklickte Buttons, um so unser Angebot an Sie zu Verbessern. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfahren Sie unter den „Cookie-Einstellungen“.

Mit Klick auf „Zustimmen und weiter“ erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.

Countless Goodbyes – Hollow

Nach dem Erfolg ihres letzten Albums „ROOM WITHOUT WALLS“ präsentieren COUNTLESS GOODBYES nun ihre brandneue Single „HOLLOW„, eine Mischung aus modernem Metal und Metalcore mit druckvollem Sound und einem beeindruckenden Musikvideo, das inmitten der atemberaubenden Landschaft Nordnorwegens gedreht wurde.

„Hollow“ befasst sich mit dem Thema Sehnsucht und Leere. Es verkörpert das Gefühl der Sehnsucht nach etwas, das unerreichbar ist, wo der Weg nach vorne unklar scheint. In dem Song schwingt ein Gefühl des Verlorenseins mit, das sich sowohl in den kraftvollen Lyrics als auch im Musikvideo widerspiegelt„, erklärt Sänger Onni Kivikaarre.

HOLLOW“ entstand in Zusammenarbeit mit einem hochkarätigen Team, darunter der preisgekrönte Produzent Henrik Udd (bekannt für seine Arbeit mit Bring Me The Horizon, Architects), Joakim Karlsson von Bad Omens (US), Kat Marsh und Choir Noir, und verspricht mit seiner dynamischen Energie und emotionalen Tiefe die Zuhörer zu fesseln.

COUNTLESS GOODBYES haben mit ihrem Debütalbum „Cycles“ schnell die Aufmerksamkeit von Medien und Fans auf sich gezogen. Das Album stieg in der Veröffentlichungswoche 2019 auf Platz 2 der offiziellen finnischen physischen Verkaufscharts und auf Platz 17 der offiziellen finnischen Albumcharts ein, was sie an die Spitze der Mainstream-Magazine katapultierte und ihnen eine treue Fangemeinde in den sozialen Medien einbrachte. Ihre energiegeladenen Live-Auftritte haben ausverkaufte Clubs und Festivalbühnen zum Kochen gebracht und ihren Status als „Must See“-Act gefestigt, die bereits mit Metal-Giganten wie Asking Alexandria und August Burns Red auf der Bühne standen.

Schaut und hört euch „Hollow“ hier an:

Folgt Countless Goodbyes in den sozialen Netzwerken:

Photo credit: André Rodriguez

Tine

Ähnliche Beiträge

No widgets found. Go to Widget page and add the widget in Offcanvas Sidebar Widget Area.